Dienstag, 10. Juli 2012

Kleines Rattenparadies :)

Hey ihr Lieben, heute soll es mal um meine Ratten und ihren Käfig gehen :) ich habe mir vor knapp zwei Wochen, zusammen mit meinem Freund, zwei kleine Ratten gekauft :) Ich war schon länger am Überlegen ob ich mir wieder eine Ratte zulegen soll, da wir ja noch zwei Hasen und zwei Katzen haben, dann hat mich aber die Liebe janine (Beautyfairy), hier ihr Blog: http://coral-cream-cup.blogspot.de/ , davon überzeugt :) 
So jetzt habe ich die zwei Süßen ♥ 

links- Püncktchen wegen dem schwarzen Punkt über dem Popo :)
rechts - Mimi, einfach so :)

Es sind beides Weibchen und ich habe sie aus dem Kölle Zoo, die erste Ratte hat ca. 10€ gekostet und die zweite 5€. Ich habe schon oft gehört man sollte Tiergeschäfte nicht unterstützen, ich wusste aber nicht wo ich sie sonst kaufen hätte sollen :/ Was ich sehr gut finde ist, dass die Tiere jetzt nicht mehr in so Kartons aus Pappe kommen wenn man sie gekauft hat, sondern den Kunden nurnoch in Transportboxen mitgegeben werden. Entweder man hat eine Box dabei, oder man muss eine für ca. 10€ kaufen, diese kann man anschließend, mit dem Kassenzettel, wieder zurück geben. 

Die beiden sind so süß ♥ Püncktchen ist im Gegensatz zu Mimi ziemlich schüchtern, trotzdem kamen die beiden nach ca. einer Woche von alleine auf den Arm wenn man die Hand rein gehalten hat :) Sie haben sich also gut eingelebt :) So, nach knapp zwei Wochen fande ich den Käfig den sie hatten doch etwas zu klein, da sie Abends doch immer sehr, sehr aktiv wurden :D Da wir schon immer Hasen, Hamster, Meerschweinchen, Ratten abwechselnd hatten, hatten wir noch einen ziemlich großen Käfig, den ich den beiden dann zu einem kleinen Spielplatz umgebaut habe, seid gestern toben sie jetzt darin rum :) <3




Die Zwischenböden habe ich aus einem übrig gebliebenen Laminatbrett gemacht, einfach die Länge abgemessen und zugesägt, geschliffen und jeweils einen Nagel auf die Seite gemacht, den man drehen kann um das ganze noch ein bisschen stabiler zu machen :) Die 'Röhre' die am Deckel des Käfigs befestigt ist, hat mir mein Papa aus einem Maschendrahtzaun gemacht, natürlich ohne scharfe Kanten :) Ein paar Stöcke zum Klettern, ein Papphäuschen, eine Wasser und eine Fressenschale, 2 leere Klopapierrollen, ein Pflasterstein und etwas Streu+Heu, und fertig ist der Selfmade-Spielplatz für Nager :)

Ich muss sagen, es macht wirklich Spaß sich um die Tierchen zu kümmern und es freut mich zu sehen, dass sie Spaß an dem Käfig haben :)  

Die Liebe der Tiere ist wahre Liebe, 
denn sie lieben dich wie du bist ♥

So ich hoffe es hat euch gefallen, eure Sani ♥



Kommentare:

  1. AWW! Mein Bruder hat 2 Ratten "mila" und "naila"♥auch aus dem kölle zoo. anfangs waren meine eltern gar nicht begeistert, aber jetzt geht's♥danke fürs erwähnen. süß sind deine beiden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein freund wollte zuerst auch keine Ratte haben, aber als er sie gesehen hat, hat er seine Meinung geändert :)

      Löschen

Freue mich über jedes Kommentar!♥
Auch gegen Kritik oder Verbesserungsvorschläge habe ich nichts, aber gemeine Sachen dürft ihr aber gern sonst wem erzählen :)